Aufbaukurs

Den zweiten Teil der Ausbildung zum/zur zertifizierten Trageberater/in der Die Trageschule® stellt
der Aufbaukurs dar.
Als Vorbereitung darauf erarbeiten die TeilnehmerInnen Foto- bzw Videoserien zu verschiedenen Trageweisen und protokollieren ein Beratung zur gemeinsamen Evaluierung während des Kurses.

DSC_0011 DSC_0012 DSC_0013 DSC_0014

Ziele des Aufbaukurses

Im Aufbaukurs geht es um Kompetenzerweiterung in den Bereichen Bindepraxis, Kommunikation und Leitungsfunktion. Die KursteilnehmerInnen erarbeiten ein persönliches Kurskonzept.

Inhalt des Aufbaukurses

  • Hüfttrageweisen (mit dem langen Tuch, Vertiefung RingSling, Pouches)
  • Bauchtrageweisen
  • Rückentrageweisen
  • Häufige Fragen
  • Tragen in besonderen Situationen
  • Vertiefung Tragehilfen (MeiTai, Podaegi, Onbuhimo, Kanga…)
  • Auswertung des Einzelberatungsberichtes und der Foto- bzw Videoserien
  • Kleingruppenkursgestaltung
  • Erstellen eines persönlichen Kurskonzeptes

für den Aufbaukurs

Alle Infos zu benötigten Materialien für den Aufbaukurs und zu den Vorbereitungsarbeiten finden TeilnehmerInnen in der Fortbildungsmappe.

Sollten noch Materialien fehlen, werden diese natürlich gerne kostenlos zur Verfügung gestellt.
Für offene Fragen rund um die Vorbereitungsarbeiten stehen sowohl die Kursleitung als auch eure GebtietsbetreuerInnen gern zur Verfügung.
DSCN0060