Grundkurs

Der Grundkurs stellt den ersten Schritt im Ausbildungsweg zum/zur zertifizierten Trageberater/in
der Die Trageschule® dar.
In entspannter Atmosphäre erarbeiten wir mit unterschiedlichen Methoden die Inhalte, die auf die ersten Beratungen nach dem Grundkurs vorbereiten. Praktisches und Theoretisches halten sich die Waage – abwechslungsreich und kurzweilig.

Ziele des Grundkurses

Der Grundkurs Trageberatung befähigt die Teilnehmer zur Gestaltung eines individuellen Beratungsangebotes für Eltern.

Inhalt des Grundkurses

  • Knotentechnik
  • Hüfttrageweisen (kurzes Tragetuch, RingSling)
  • Bauchtrageweisen (gewebtes und elastisches Tuch)
  • Rückentrageweise
  • Körperübungen für Eltern und Babys
  • Physiologische und psychologische Aspekte des Tragens
  • Beurteilungskriterien für Tragehilfen, Kennenlernen verschiedener Tragehilfen
  • Grundlagen des methodischen Arbeitens
  • Konzeption eines eigenen Einzelberatungsangebotes

Im Grundkurspreis ist das Materialpaket natürlich schon inkludiert.
TeilnehmerInnen erhalten während des Kurses

OK1A2857ein kurzes gewebtes Tragetuch

ein elastisches Tragetuch

das umfangreiche Handbuch

die Fortbildungsmappe

den Fortbildungspass

ein Knotenlerntuch

 

Schon vor dem Grundkurs gibt es eine Facebook-Austauschgruppe  für alle TeilnehmerInnen des Kurses um im Vorfeld offene Fragen beantworten zu können, gemeinsam die Vorfreude zu genießen und einander schon etwas kennen zu lernen.
DSCN0105    OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Im Anschluss an den Grundkurs erhalten alle TeilnehmerInnen vollen Zugang zum Netzwerk. Natürlich ist die Netzwerkgebühr im Grundkurspreis inkludiert.
  • virtueller Austausch mit Kollegen und Kolleginnen (Forum, Facebookgruppen, interner Newsletter)
  • regelmäßige Netzwerk-Treffen, die von den jeweiligen Gebietsbetreuern und Gebietsbetreuerinnen geleitet werden
  • einen umfangreichen Downloadbereich mit Arbeitsmaterialien und eine Sammlung an Bildern, die frei verwendet werden können
  • die Möglichkeit Materialien der Die Trageschule® (Bücher, Tragehilfen, Puppen, Messeausstattung,… )auszuleihen 
  • KursteilnehmerInnen können sich nach dem Grundkurs auf der BeraterInnenliste der Die Trageschule® eintragen lassen und ihr Beratungsangebot dort präsentieren.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA     DSCN0130

 

 


 

Baby dabei?

Wir haben Kinder gern und wissen, dass man kleine Kinder nicht lange allein lassen kann. Oft ist ein Baby im Kurs eine wundervolle Bereicherung, aber auch ein Risiko, was einen reibungslosen Kursablauf betrifft.

kursbaby (2)

Kinder können natürlich mitgebracht werden, wenn die Betreuung durch eine zweite Person sichergestellt ist. Die Kurse finden in der Regel in Räumen statt, die eine Betreuung in der Nähe als auch Spaziergänge in angenehmer Umgebung ermöglichen.

Ein Besuch während des Kurses ist jederzeit möglich, jedoch kann in diesem Falle nicht unterbrochen werden. Versäumte Inhalte können nicht vollständig wiederholt werden, ein Nacharbeiten mit Hilfe des Netzwerks ist jedoch möglich. Babys können auch im Kursraum bleiben, solange ein reibungsloser Kursablauf gewährleistet ist.

Diese Regeln wurden im Interesse aller Kursteilnehmer aufgestellt. Wir bitten TeilnehmerInnen sich darauf einzustellen - sicher finden wir in diesem Rahmen eine Möglichkeit, den Bedürfnissen Ihres Kindes gerecht zu werden und trotzdem einen erfolgreichen Kurs zu erleben.

Wenn Sie noch Fragen haben, sprechen Sie uns an.

Packliste

Welche Materialen werden für den Kurs benötigt?
EIGENTLICH KEINE!

Wir empfehlen jedoch gerne
Hausschuhe oder warme Socken
bequeme Kleidung
Fotokamera

und wenn vorhanden
Übungspuppe in Säuglingsgröße
Tragetuch (etwa 4,6m)
Ringsling

Für den Kurs müssen jedoch keine Materialien extra besorgt werden. Wir stellen gerne alles kostenlos zur Verfügung. Bitte gib uns vorab Bescheid, was wir für Dich mitbringen dürfen.

tragepuppe_gesucht