Datenschutzerklärung

Die Trageschule® Österreich und Schweiz – Webseite

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG).

Die nachfolgende Datenschutzerklärung unterrichtet Sie über die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Webseite. Es soll Ihnen erläutert werden, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und was Sie erwarten können, wenn Sie unsere Angebote nutzen.

Wir verarbeiten folgende Datenkategorien

Wir verarbeiten bei Bestellung unseres Newsletters Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen:

  • Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse)

Wir verarbeiten bei Anfragen über unsere E-Mailadressen Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen:

  • Kontaktdaten (E-Mail-Adresse)
  • von Ihnen freiwillig angegebene Daten, so diese zur personalisierten Beantwortung Ihrer Anfrage dienlich sind.

Wir verarbeiten bei Anfragen über unser Kontaktformular Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen:

  • Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse)
  • von Ihnen freiwillig angegebene Daten, so diese zur personalisierten Beantwortung Ihrer Anfrage dienlich sind.

Wir verarbeiten beim Bestell- oder Buchungsvorgang bzw bei der Bezahlung von Waren oder Dienstleitungen Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen:

  • Kontaktdaten (Name, Postadresse, E-Mail-Adresse)
  • Beruf
  • Bestelldaten
  • Kontodaten (IBAN, BIC, Name der Kontoinhaber)
  • von Ihnen freiwillig angegebene Daten, so diese zur personalisierten Bearbeitung Ihres Auftrags dienlich sind

Wir verarbeiten Ihre Daten aufgrund folgender Rechtsgrundlagen

  • Einwilligung
    • Sie haben uns Daten über sich freiwillig zur Verfügung gestellt und wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken:
      • Zusendung unseres Newsletters
      • Beantwortung Ihrer Anfragen
      • Bearbeitung Ihrer Bestellungen und/oder Buchungen
        • und ab Bestell-/Buchungsdatum zum Zwecke des Hinweises auf die zum Kunden bestehende oder vormalige Geschäftsbeziehung sowie für eigene Werbezwecke, beispielsweise zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Netzwerk-Newsletter (in Papier- und elektronischer Form)
    • Wir haben Daten über Sie von externen Seminaranbietern auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken erhalten:
      • Bearbeitung Ihrer Bestellungen und/oder Buchungen
        • und ab Bestell-/Buchungsdatum zum Zwecke des Hinweises auf die zum Kunden bestehende oder vormalige Geschäftsbeziehung sowie für eigene Werbezwecke, beispielsweise zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Netzwerk-Newsletter (in Papier- und elektronischer Form)

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten (ausgenommen sind hiervon Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen).

Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an:
Die Trageschule® Österreich und Schweiz
Michaela Lehner
Palffygasse 25
2500 Baden
E-Mail: info@trageschule.com

  • Vertragserfüllung
    • Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Auftrags- oder Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorbereitender oder vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten bzw den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.
    • Wir haben Daten über Sie von externen Seminaranbietern zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen zwischen Ihnen und diesem externen Seminaranbieter erhalten.
      Der Zweck dieser Datenverarbeitung ist die Bearbeitung Ihrer Buchung und/oder Bestellung
  • Rechtliche Verpflichtung
    • Wir müssen Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung verarbeiten, und zwar
      • Steuerrechtliche Aufbewahrungspflicht nach § 132 Abs 1 BAO: 7 Jahre darüberhinausgehend solange sie für die Abgabenbehörde in einem anhängigen Verfahren von Bedeutung sind)
      • Unternehmensrechtliche Aufbewahrungspflicht nach §§ 190, 212 UGB: 7 Jahre
      • Umsatzsteuerrechtliche Aufbewahrungspflicht nach § 18 Abs 2 3. Unterabsatz: 7 Jahre
    • Wir haben Daten über Sie von Dritten (externe Seminaranbieter) erhalten und verarbeiten diese aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung, und zwar
      • Steuerrechtliche Aufbewahrungspflicht nach § 132 Abs 1 BAO: 7 Jahre darüberhinausgehend solange sie für die Abgabenbehörde in einem anhängigen Verfahren von Bedeutung sind)
      • Unternehmensrechtliche Aufbewahrungspflicht nach §§ 190, 212 UGB: 7 Jahre
      • Umsatzsteuerrechtliche Aufbewahrungspflicht nach § 18 Abs 2 3. Unterabsatz: 7 Jahre
  • Berechtigte Interessen
    • Wir verarbeiten Daten über Sie aufgrund unserer berechtigten Interessen oder denen eines Dritten (volle Funktionsfähigkeit unserer Onlineangebote [Webseite, Newsletter, Kontaktformular], personalisierte Beantwortung Ihrer Anfragen, maßgeschneiderte Kursangebote)
    • Wir haben Daten über Sie von externen Seminaranbietern erhalten und wir verarbeiten diese Daten aufgrund unserer berechtigten Interessen oder denen eines Dritten (volle Funktionsfähigkeit unserer Onlineangebote [Webseite, Newsletter, Kontaktformular], personalisierte Beantwortung Ihrer Anfragen, maßgeschneiderte Kursangebote)

Speicherdauer/Löschungsfrist

Wir speichern Ihre Daten

  • entsprechend gesetzlich vorgeschriebener Aufbewahrungsfristen, darüber hinausgehend bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits.
  • bis zur vollständigen Aufgaben- oder  Vertragserfüllung
  • zur Vorlage im eventuellen  Versicherungs- oder Rechtsfall bis 3 Jahr nach Vertragserfüllung

Auftragsverarbeiter

Für diese Datenverarbeitung ziehen wir Auftragsverarbeiter heran.

Datenübermittlung

Wir geben Ihre Daten je nach Art an folgende Empfängerkategorien weiter:

  • Intern:
    • Mitarbeiter
    • Buchhaltung
  • Extern:
    • Buchhaltung
    • Bank
    • Webmaster / Webagentur
    • Webshopanbieter
    • Newsletteranbieter
    • Finanzamt

Kontakt

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an:
Die Trageschule® Österreich und Schweiz
Michaela Lehner
Palffygasse 25
2500 Baden
E-Mail: info@trageschule.com
Telefon: +43 (0) 699 105 242 13

Rechtsbehelfsbelehrung

Da wir die Daten in unseren berechtigten Interessen verarbeiten, haben Sie grundsätzlich ein Widerspruchsrecht, wenn bei Ihnen Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, die gegen diese Verarbeitung sprechen.

Da wir die Daten (auch) für Direktwerbung verarbeiten, können Sie gegen diese Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung jederzeit Widerspruch erheben

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.

Datenschutzerklärung für die Nutzung des Facebook-Plugins auf unserer Webseite

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert.

Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem Like-Button auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook Like-Button anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir  weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung des Google-Maps-Plugins auf unserer Webseite:

https://policies.google.com/privacy 

Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/