TrageTage

TrageTage 2019 in Wien

Die nächsten TrageTage in Österreich finden von 8. bis 10. November 2019 in Wien statt.

„Tragen – ein Werkzeug unserer Natur“ – gemeinsam mit anderen Trageschulen veranstalten wir eine Fachtagung für TrageberaterInnen und alle familienbegleitenden Berufe und erfahren wie wir  Tragen als Unterstützung in der Begleitung unserer Kinder und als Ressource für uns nutzen können.
Natürlich steht die Tagung allen interessierten Menschen offen.

von 8.-10.November 2019 in Wien – hier geht´s zur Buchung

Beginn: Freitag um 14:00 Uhr
Ende: Sonntag um 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: JUFA Wien, Mautner Markhof-Gasse 50, 1110 Simmering, Wien, Austria

Bitte reserviert  gleich eure Zimmer im JUFA Hotel Wien City unter dem Betreff „TrageTage2019“ direkt bei Frau Pippig, bankett@jufa.eu – https://www.jufa.eu/hotel/wien/


Bisher fixierte Vorträge – erste Ankündigungen


Posing_01a (3)

Anna Hoffmann, Ausbilderin Didymos-Trageschule
„Tandem tragen? – Ja, das geht

Zwillinge, Geschwister, vorne, hinten auf der Seite, mit Ringsling oder Tragetuch mit Trage und in Kombination. Vieles ist möglich.

In diesem Workshop wollen wir uns verschiedene Zwillings- /Tandembindeweisen anschauen und ausprobieren und verschiedene Kombinationsmöglichkeiten der Tragehilfen anschauen. Außerdem sprechen wir über Vor- und Nachteile der Trageweisen und über die Belastung auf den Körper des Tragenden.
Mitbringen: Tragetuch/Traghilfe/Sling (je nachdem, was vorhanden ist und eine besser zwei Puppen.


Christa Birmili
„Tragen und Windelfrei – geht das?

Viele Eltern (besonders jene, die sich mit Windelfrei noch nicht so auseinandergesetzt haben) fragen sich, wie Tragen und Windelfrei funktionieren kann. Dieser Vortrag beschäftigt sich mit dem Thema „Windelfrei ab Geburt“ an sich (was ist das, wie funktioniert das überhaupt), wie wird Windelfrei unterwegs gehandhabt und wie gelingt Windelfrei in der Trage bzw. im Tragetuch. TrageberaterInnen, Eltern und Interessierte wissen nach dem Vortrag, wie ein Baby aus dem Tragetuch/der Trage abgehalten werden kann und was es braucht um Windelfrei unterwegs im Alltag zu praktizieren.

Referentin Christa Birmili ist seit 2016, ausgebildet zu den Themen Windelfrei, Tragen, Stoffwindeln und Artgerecht, als Mami-Coach tätig sowie selber Mama von zwei Traglingen und einem Windelfrei-Baby. Seit 2019 ergänzt der Online-Shop „Windelkiste“ ihr Angebot.


Stefanie Jirgal
„DSGVO in der Trageberatungs-Praxis

Nutzung von Messengerdiensten, Verwaltung von Kundenkontakten und sensiblen Informationen, Verwaltung von Bildmaterial, praktische Umsetzung der Informationspflichten
Stefanie Jirgal ist geprüfte Datenschutzexpertin, Mediatorin und Teambuilderin. Sie hat vielen Kunden bei der praktischen Umsetzung der DSGVO Richtlinien im eigenen Betrieb geholfen und denkt Datenschutz lösungsorientiert.  Trockene Fakten erklärt sie mit einer angenehmen Portion Humor und verständlich ohne Paragraphendschungel.


Melanie Scharnreithner und Anne Kohl
„Die Integration der Reflexe in Bezug auf die motorische Entwicklung und Tragen im ersten Lebensjahr

Im Vortrag werden die Primärreflexe im Bezug auf den motorischen Entwicklungsstand des Babys genau erklärt, Spannungsverhältnisse, Tonusregulation und auch das Tragetuch/Tragehilfe als Unterstützung fließen mit ein.

Melanie Scharnreithner begleitet und seit Jahren als med. Beirat..
Geboren im Oktober 1978, von 2000 bis 2003 Physiotherapiestudium AKH Linz, nach Diplomierung an der Landesnervenklinik Wagner Jauregg begonnen und immer noch tätig. Angeborene oder erworbene Erkrankungen der Wirbelsäule und neurologische Störungen sind Ihr Schwerpunkt. Durch diverse Fortbildungen gehören u.a. Bobath, Manuelle Therapie, Zentrierung und Stabilisation der Gelenke, Funktionelle Bewegungslehre, PNF, Medi-Taping und Triggerpunktbehandlung zu Ihrem therapeutischen Alltag. Weiters hält Sie physiotherapeutische Vorträge im Bereich der Arbeitsmedizin. Durch Ihre 3 Kinder wurde sie selbst zur begeisterten Tragemama und zertifzierte im 2012 als Trageberaterin der TSÖS.

Kidphysio Anne Kohl freiberufliche Kinderphysiotherapeutin und Trageberaterin (AK) seit 2015 und derzeit in Karenz mit eigenem Tragling.
In der Karenz arbeitet sie vermehrt als Trageberaterin und hält als Kinderphysiotherapeutin Vorträge zur Entwicklungsmotorik, über den kindlichen Fuß und Schuhbeginn, sowie übers Tragen aus physiotherapeutischer Sicht.


Denise Hodel Wernli – Leitung FTZ Babytragen Schweiz
„Das Dynamische Becken“ – Babytragen in zentrierter und stabiler Haltung mit dem Tragetuch“

Aufgezeigt werden Möglichkeiten der gleichmäßigen Gewichtsverteilung beim Babytragen mit dem Tragetuch bei symmetrischen und asymmetrischen Bindeweisen unter Hinzunahme des Beckens.
Benötigtes Material der TN: Puppe / Tuch 5.20m – 5.80 (je nach Grösse der TN)
Denise Hodel Wernli  leitet das FTZ Babytragen Schweiz, ist Pflegefachfrau in der Pädiatrie und BeBo-Kursleitern


Isabelle Philipp-Equey und Sandra Rothe
„Physik meets Tragen“

Das Binden von Tragetücher und das Anlegen von Tragehilfen ist unser täglich Brot als Trageberater*innen. Doch warum funktionieren Bindeweisen? Wieso unterscheidet sich die Haltung des Kindes in unterschiedlichen Varianten? Und warum haben Kleinigkeiten oft einen grossen Einfluss auf den Tragekomfort?
Gemeinsam werfen wir einen Blick auf die Mechanik verschiedener Tragemöglichkeiten und erforschen die Physik hinter dem Tragen.

Referentinnen: Isabelle Philipp-Equey und Sandra Rothe, Ausbilderinnen und Leiterinnen von Clauwi Österreich.


Stefanie Wagner
„Coole Sachen, die DEINE TAGE bunter machen“

Ein Blick über den Tellerrand der Trageberatung – das gibts bei der coolen Stefanie. Noch nie war Monatshygiene so einfach und leicht.

Warum Stoffbinden gut saugen und super easy zu waschen sind, warum der Menstruationsschwamm aus Naturmaterial ist und warum du die Tasse nur mit Beratung kaufen sollst, erfährst du hier.

Referentin: Stefanie Wagner, Doula, Dorfhelferin, Selbermacherin und Besitzerin des ersten ALMO Menstruationsladens weltweit


DI Dr. Sarah Walkner, Chemikerin, zertif Trageberaterin
„Das Tragetuch – Materialien, Trends, Eigenschaften“


Gemeinsam wollen wir in die Welt der Tragetücher eintauchen. Welche Trends gibt es gerade rund ums „Tuch“, wie kann man durch die Wahl der Webart und der Materialien die Eigenschaften beeinflussen und was hat es eigentlich mit den neuen Fasern die verwendet werden auf sich?


Bettina Stomper-Rosam und Nina Lai
„Tragen im Kontext mit orthopädischen Problemstellungen“

Gerade in Ausnahmesituationen wie orthopädischen
Erkrankungen ist die Nähe, die Tragen bringt, besonders wichtig. Wir streifen die Therapieformen bei Hüftdysplasie und Klumpfüßen. 

Nina Lai, Trageberaterin im Orthopädischen Spital Speising und Bettina Nadja Stomper-Rosam, Gründerin von Buzzidil erzählen, worauf grundsätzlich zu achten ist.


Tanja Loi
„Wie tickt unser Gehirn? Lernen Kinder anders als Erwachsene?“

Neuro-Mechanismen und ihre Funktionen. Wie funktioniert gehirn-gerechtes Lernen?Tanja Loi – zertifizierte Trainerin für gehirn-gerechtes Arbeiten und diplomierter Kinder- & Jugend-Coach für
gehirn-gerechtes Lehren und Lernen der Vera F. Birkenbihl-Akademie.


Herstellerworkshops

Die österreichischen TrageTage sind dafür bekannt, dass das Gemeinsame im Vordergrund steht.
Wir veranstalten diese Tagung miteinander.
Darunter verstehen wir alle, die eine tragende Rolle spielen: mehrere Trageschulen, für und mit TrageberaterInnen organisiert, offener Bereich für Trageeltern und natürlich gestalten auch die Hersteller mit. Bisher konnten wir Workshops folgender Hersteller fixieren:

 


Kostenlose Kinderbetreuung während der Tagung

Christoph Janko

Mr. Poppins Kinder|Event|Betreuung
Mit Mr. Poppins haben wir auch bei diesen TrageTagen wieder die perfekte Betreuung für eure Kinder. Christoph betreut auch die allerkleinsten liebevoll und einfühlsam.Dieses Angebot können wir euch während der Tagungszeit kostenlos zur Verfügung stellen. So ist habt ihr die Gelegenheit den Vorträgen und Workshops in Ruhe zu folgen, euch in die Netzwerkarbeit zu vertiefen oder auch mal zu Plaudern, ganz ohne Sorgen um die Jüngsten im Haus. Christoph und sein Team kümmern sich geduldig und wertschätzend um eure Kinder, sind immer in der Nähe, reagieren auf die Bedürfnisse der Kleinen sofort und bringen sie gegebenenfalls auch rasch zu euch in den Vortragsraum. Um den Bedarf etwas besser abschätzen zu können, bitten wir euch um eine kurze, unverbindliche Nachricht an info@trageschule.com – natürlich steht das Angebot aber auch spontan zur Verfügung.
Weitere Betreuungsangebote abends oder während der Messeaufbauzeiten bieten wir gern gegen eine kleine Gebühr. Fragt einfach danach.




Tickets – hier geht´s zur Buchung

BITTE ÜBERWEIST DEN BETRAG ERST NACH RECHNUNGSERHALT IM SPÄTSOMMER.
Natürlich ist euer Platz ab Buchung verbindlich für euch reserviert. 

AUF JEDEN FALL DABEI-Tagungspass, EUR 205,– bis 28.Mai 2019
Vergünstigter Tagungspass für alle, die sicher sind, dass sie auf jeden Fall dabei sein möchten – auch wenn das Programm der TrageTage 2019 in Wien noch nicht fest steht.

  • Besuch aller Vorträge und Workshops
  • Zutritt zum Händlerbereich
  • Verpflegung (4x Jause, 2x Mittagessen inkl einem AF-Getränk, Getränke im Seminarraum)
  • Teilnahme am Rahmenprogramm

Tagungspass, EUR 225,– ab 28. Mai 2019
Vergünstigter Tagungspass während  der Programm-Ankündigungsphase für die TrageTage 2019 in Wien

  • Besuch aller Vorträge und Workshops
  • Zutritt zum Händlerbereich
  • Verpflegung (4x Jause, 2x Mittagessen inkl einem AF-Getränk, Getränke im Seminarraum)
  • Teilnahme am Rahmenprogramm

Tagungspass, EUR 255,– nach der Programm-Ankündigungsphase
Tagungspass nach der Programm-Ankündigungsphase für die TrageTage 2019 in Wien

  • Besuch aller Vorträge und Workshops
  • Zutritt zum Händlerbereich
  • Verpflegung (4x Jause, 2x Mittagessen inkl einem AF-Getränk, Getränke im Seminarraum)
  • Teilnahme am Rahmenprogramm

… über die TrageTage

Seit 2006 finden regelmäßig die Dresdner TrageTage statt. Diese ermöglichen BeraterInnen Austausch und Fortbildung, bestechen durch herausragende Referenten sowie einem unglaublichen Mehrwert für alle TeilnehmerInnen.

Regelmäßige Weiterbildung ist zudem Voraussetzung zur Zertifikatsverlängerung für BeraterInnen der Die Trageschule®.

Auf unserer Partnerseite www.trageschule-dresden.de finden sie Fotos und Berichte über die vergangenen TrageTage in Dresden.

Die Tagungsbände der TrageTage fassen kompetente Fachmeinungen zusammen und zählen damit zu den wichtigsten Publikationen zum Thema Tragen von Babys und Kleinkindern – hier bestellen.

Impressionen der TrageTage in Dresden:

Sponsoren

Goldsponsor

Silbersponsor

Bronzesponsor

Rahmenprogramm

Die Trageschule®-Shop
Natürlich gibt´s einen Infostand und alle Artikel und Publikationen vor Ort - direkt am Die Trageschule®-Stand.
Auch die anderen als Mitveranstalter wirkenden Trageschulen werden mit Infos über ihre Angebote ebenfalls vor Ort sein.
Tombola
Wir veranstalten eine Tombola – jeder Tagungspass stellt auch ein Tombolalos dar, zusätzliche Lose können gegen eine Spende von insgesamt 5 EUR an Harambee und Die Möwe erworben werden.

Mawiba

Samstag vor dem Mittagessen haben wir die Gelegenheit gemeinsam in eine Mawiba-Stunde reinzuschnuppern. Wir freuen uns schon sehr drauf.

Aussteller

cocoome